Schlosskonzert 2017

Musikalisches „Heimspiel" der Stadtkapelle Gmunden!
Am Mittwoch 19.7.2017 fand im Rahmen der Schlosskonzerte im Seeschloss Ort das sogenannte „Heimspiel“ der Stadtkapelle Gmunden statt. Der Innenhof des Seeschosses war mit Gästen und Fans aus Nah und Fern gefüllt und schöner konnte das Wetter in dieser lauen Sommernacht nicht sein.
Der Initiator der Schlosskonzerte Kons. Franz SCHINDLAUER begrüßte alle Gäste auf das herzlichste und übergab dann gleich das Wort, bzw. den Taktstock an Kapellmeister Luigi THURNER. Ein bunter Reigen an bekannten Melodien in Form von Märschen, Polka, Filmmusik etc. ließ die Zeit wie im Fluge vergehen und das Publikum zu tosendem Applaus hinreißen. Ein spezieller Marsch wurde auch zu Ehren des 60. Geburtstag für den Wirt der Orterstube im Seeschosses Ort Johann PARZER aufgespielt, der sichtlich angetan war.
In gewohnter Manier führte Mag. Hubert SCHMIEDHOFER durch das Konzertprogramm und sorgte auch für den einen oder anderen Lacher. Natürlich gab es am Ende des Konzertes zwei Zugaben, die lautstark von den vielen Besuchern gefordert und auch erfüllt wurden.
Am kommenden Mittwoch 26.7.2017 mit Beginn 19:30 Uhr ist im Zuge der Schlosskonzerte der Eisenbahner Musikverein Salzburg im Seeschloss Ort zu Gast.
 
Veranstaltungen    Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS   
Copyright 2011 Schlosskonzert 2017. Designed by Joomla templates. All Rights Reserved. Bearbeitung: Fionet