Angelob.Bundesheer

Angelobung der Grundwehrdiener des Mill. Kommando OÖ am Rathausplatz in Gmunden!
Am Freitag 4.8.2017 fand am Rathausplatz Gmunden die Angelobung von ca 500 Grundwehrdienern des Militär Kommandos Oberösterreich statt. Bereits zum dritten mal war dies die größte Angelobung Österreichs in der Bezirksstadt Gmunden. Begonnen hat diese Feierlichkeit mit einer Leistungsschau am Rathausplatz und zu Wasser am Traunsee, durchgeführt vom Mill.Kdo OÖ mit einem Bergepanzer und Kampfpanzer LEOPARD A2 am Schubertplatz Gmunden und auf einer Sonderfähre des Pionierbattaillons 1 aus Villach zu Wasser, auf der ein Kampfpanzer LEOPARD A2 positioniert wurde. Die Sonderfähre wurde bei schweißtreibenden Temperaturen am Seebahnhofareal zum Staunen vielen Badegäste aufgebaut. Die Anlieferung der Panzer erfolgte mit Sondertransporten aus Wels. Zusätzlich wurden mit zwei Schnellbooten auch Fahrten mit Publikum durchgeführt. Tausende Besucher waren gekommen und ließen sich dieses Spektakel nicht entgehen.
Um 18:30 Uhr begann dann die Angelobung der Grundwehrdiener mit hoher Prominenz, allen voran Landeshauptmann Thomas STELZER, der wie auch alle Ehrengäste durch den Hausherrn und Bürgermeister der Stadt Gmunden Mag. Stefan KRAPF herzlich begrüßt wurde.  Landeshauptmann Thomas STELZER hob in seiner Rede die Wichtigkeit unseres Bundesheeres besonders hervor und sprach den Grundwehrdiener und anwesenden Bundeswehrsoldaten seinen Dank und Anerkennung aus. Am Ende der Veranstaltung fand dann noch der berühmte Zapfenstreich statt, der musikalisch, wie auch die ganze Angelobung, durch die Militärkapelle Salzburg ausgeführt wurde. 
 
Veranstaltungen    Bericht und BIlder Peter SOMMER FOTOPRESS
Copyright 2011 Angelob.Bundesheer. Designed by Joomla templates. All Rights Reserved. Bearbeitung: Fionet