3:7 Sieg gegen Steyr!

TRAUNSEE-SHARK 1 Auswärtssieg mit 3:7 gegen die STEYR Panthers!

Die TRAUNSEE-SHARKS 1 konnten am Samstag 20.1.2018 nochmals jubeln. Mit einem tollen 3:7 Auswärtssieg gegen die STEYR PANTHERS 1 zeigte die KECKEIS Truppe nochmals kräftig auf. Der Grundstein zum Sieg wurde bereits im ersten Spieldrittel gesetzt. Die Panthers gingen zwar in der 2. Minute durch Dominik Lindner in Führung, aber dann legten die Haie aus Gmunden richtig los. Der Ausgleich zum 1:1 erledigte Christopher URSTÖGER im Alleingang, Mario KOSIK erzielte in der 10. Spielminute das 1:2, 4 Minuten später war es wiederum Christopher URSTÖGER, der die Hartgummischeibe zum 1:3 im Tor der Gastgeber platzierte und in der 19. Spielminute war Manuel SCHATZL mit dem 1:4 zur Stelle. Ein Pausenstand, der sich sehen lassen kann.
 Dominik LINDNER war es, der in der 27. Spielminute den zweiten Treffer für Steyr zum 2:4 erzielte. Dann eine Angriffswelle nach der anderen von beiden Mannschaften. Schließlich konnte Martin BUCHEGGER in Minute 34 das 2:5 für die SHARKS beisteuern und nur eine Minute später dann Eric HRUBY das 2:6. Ein sensationeller Zwischenstand! Die SEKERA Brüder zeigten dann im Power Play ihre Stärke mit dem Treffer zum 3:6 durch Zudenek SEKERA. Aber den Schlusspunkt setzte Eric HRUBY mit dem 3:7 Endstand für die TRAUNSEE-SHARK 1.  
Dieser Sieg kam leider zu spät, da die 9 erreichten Punkte für den Einzug in das Play off der 1. OÖ LIWEST Eishockeyliga zu wenig waren. Mit einer kompletten Mannschaft, was leider in der laufenden Saison kaum der Fall war, hätten die SHARKS 1 wohl berechtigte Chancen auf das Play off gehabt. Gratulation an die Gmundner Haie und DANKESCHÖN für die tolle Eishockeysaison 2017/2018!
Sport    Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS
Copyright 2011 3:7 Sieg gegen Steyr!. Designed by Joomla templates. All Rights Reserved. Bearbeitung: Fionet