Turnen in Steyr

Turnverein Bad Hall räumt bei Regionalmeisterschaft tüchtig ab!
Die Jugend des Turnvereines BAD HALL nahm heute Samstag 7.4.2018 an der Regionalmeisterschaft in Steyr mit 70 Teilnehmer (50 Mädchen und 20 Burschen zwischen 6-18 Jahre) teil. Seit Jahresbeginn wird auf diese Wettkämpfe bis zu drei mal wöchentlich fieberhaft hintrainiert. Die Regionalmeisterschaft ist zugleich die Qualifikation für die Landesmeisterschaft.
Mit 10 Betreuer/innen reiste die Riesendelegation an. Gestellt wurden auch 15 Kampfrichter/innen durch den Turnverein Bad Hall für diese Großveranstaltung. Es waren nicht weniger als 169 Starter in der Halle, die von den Vereinen ÖTB, ASKÖ, UNION, ASVÖ aus den Gemeinden Steyr, Nettingsdorf, Bad Hall, Sternberg, Weyer, Kirchdorf und Windischgarsten angereist waren. Organisiert wurde diese Regionalmeisterschaft vom Team des Turnverein Steyr. Gratulation an die Veranstalter, die einen reibungslosen Ablauf ohne Verletzungen ermöglichten.
In 18 Wettkampfstufen wurde „auf Teufel heraus“ geturnt, die gebotenen Leistungen waren grandios, die Kids flogen nur so durch die Halle und man hatte das Gefühl, die Sportler werden überhaupt nicht müde. 
Um 16 Uhr war es dann so weit, die große Siegerehrung konnte beginnen. Eigentlich gab es ja nur Sieger, aber eine Wertung muss und soll eben sein. Die Teilnehmer/innen des Turnvereines Bad Hall räumten gewaltig ab und erturnten nicht weniger als 9 erste Plätze, 12 zweite Plätze und 6 dritte Plätze. Da gab es natürlich dann zu Hause in Bad Hall eine zusätzliche, verdiente Siegesfeier mit Stärkung!
Veranstaltungen     Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS
Copyright 2011 Turnen in Steyr. Designed by Joomla templates. All Rights Reserved. Bearbeitung: Fionet