Pilotprojekt NMS 4644

SCHMECKtakuläres Almtal - Bewusstseinsbildung von klein auf!
Um die Bewusstseinsbildung von klein auf zu fördern und stärken startete der Verein „SCHMECKtakuläres Almtal“ ein Pilotprojekt mit der NMS (neuen Mittelschule) Scharnstein. Mit 3. Klassen zu je 20 Schüler dieser Schule wurden drei Tage lang regionale Betriebe in Grünau, Scharnstein und Vorchdorf besucht, die regionale Produkte in BIO Qualität herstellen, verarbeiten und vermarkten. Jochen NEUSTIFTER vom „JO`s RESTAURANT und PARTYSERVICE" aus Vorchdorf leitete dieses Pilotprojekt mit Lehrerinnen, wie heute Mittwoch 9.5.2018 Frau Sandra AUINGER der NMS Scharnstein. 
Am Montag wurde der Bauernhof AMTMANN Familie Hermine & Manfred KEFER in Grünau, der auf Grünau Hochlandrinder spezialisiert ist, am Vormittag besucht. Am Dienstag war dann der ROITHHOF Familie Friederike HAGENEDER in Scharnstein, spezialisiert auf Schafe an der Reihe und am Mittwoch der „DENKHOF“ Familie Jaksche-Mayrhofer in Grünau mit ihren DUROC-MANGALITZA Schweinen. An allen drei Tagen wurde dann die Fahrt nach Vordchorf zum ÖKOHOF der Familie Kurt KAMMERLEITNER fortgesetzt. Dieser Betrieb hat sich auf naturkonformen und umweltschonenden Anbau und Vermarktung von Urgetreidesorten spezialisiert. Sowohl die Betreuer als auch Kid´s waren von den besuchten Betrieben begeistert und bombardierten die Besitzer mit Fragen und waren kaum mehr wegzubringen.
Es wurden aber bei allen Firmen die passenden Lebensmittel eingekauft und dann ging es zurück zur Schule, wo Spitzenkoch „Jo“ Jochen NEUSTIFTER mit den jeweiligen Lehrkräften die gekauften Lebensmittel in schmackhafte Mittagsmenüs verwandelte. Das tolle daran war die aktive Mitarbeit der Schülerinnen und Schüler bei der Zubereitung der Speisen, wo sich auch das unterschiedliche Interesse der Kids deutlich sichtbar machte. Mit Begeisterung waren natürlich alle dabei und geschmeckt hat es auch allemal.
„Diese drei Tage waren für mich äußerst lehrreich, wenn auch manchmal anstrengend. Ich habe mich bewusst als Leiter dieses Pilotprojektes zur Verfügung gestellt, da es mir selbst sehr am Herzen liegt die Regionalität der Produkte aus dem Almtal und der näheren Umgebung in das Bewusstsein der Menschen zu bringen. Und wo sonst als bei dem jüngsten Mitgliedern der Gesellschaft soll man beginnen. Die Kid`s haben sogar selbst bei den besuchten Betrieben Waren gekauft und mit nach Hause genommen, weil sie durch das nahe Kennenlernen vor Ort überzeugt waren. Auch war es mir möglich der nächsten Generation unseren tollen Beruf Koch schmackhaft zu machen und wie man gesehen hat, sind einige Talente mit Interesse dabei gewesen. Somit war das Pilotprojekt aus meiner Sicht ein voller Erfolg!“, so der sichtlich zufriedene Jochen NEUSTIFTER am letzten Tag des Projektes. 
Sonstige     Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS  
Copyright 2011 Pilotprojekt NMS 4644. Designed by Joomla templates. All Rights Reserved. Bearbeitung: Fionet