Christian KERN in Altm.

Trotz vieler Termine und gerade Rückkehr vom Ausland folgte der Parteivorsitzende der SPÖ Christian KERN der Einladung der Nationalratsabgeordneten und Bürgermeisterin von Altmünster Elisabeth FEICHTINGER zu einem Besuch in Altmünster und in Traunkirchen. Mit dabei auch Birgit GERSTORFER, Landesrätin und SPÖ-Vorsitzende von OÖ. Mit dem Schiff Karl EDER ging es von Altmünster nach Traunkirchen, wo Birgit GERSTORFER und Christian KERN auch Worte an die vielen Parteimitglieder des Bezirkes richteten.
Natürlich standen Beide auch den vielen Fragen Rede und Antwort.
"Ist diese wunderschöne Gegend gemalt oder echt? Dieses Panorama ist einfach ein Traum!", so die Worte von Christian KERN beim Betreten des Schiffes.
In seinen Grußworten nahm auch Christian KERN Stellung zu seinem Wechsel in Richtung Brüssel und betonte, dass es ihm die Entscheidung sicherlich nicht leicht gefallen ist. Er freue sich, dass mit seiner Nachfolgerin Pamela RENDI-WAGNER so rasch die wohl geeignete Führung der SPÖ gefunden wurde. Besondere Dankesworte dafür an Birgit GERSTORFER, die da wesentlich beteiligt war.
In Traunkirchen gab es einen herzlichen Empfang durch das SPÖ Team, allen voran Mag. Richard HELD. Auch dort sprachen die Ehrengäste und Elisabeth FEICHTINGER an die große Besucherschar einige Worte und begrüßten im Anschluss persönlich die Anwesenden und wechselten einige Worte.
Ein toller Nachmittag ging mit der Schifffahrt nach Altmünster dann zu Ende.

Veranstaltungen    Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS

Copyright 2011 Christian KERN in Altm.. Designed by Joomla templates. All Rights Reserved. Bearbeitung: Fionet
hotmail sign up gmail login