Gmunden im September

Lebenswertes Gmunden im Aufwind!

"Wir wohnen da, wo andere Leute Urlaub machen oder gerne Urlaub machen würden", so unser Spruch und unsere Antwort bei Gesprächen und Fragen über unsere Heimat. Der beste Beweis waren zwei Spaziergänge und Ausflüge auf den Grünberg mit Besuch des Baumwipfelweges am 27.9.2018 und ein Spaziergang von der Schiffslände über den Rathausplatz der Esplanade entlang.

Wir waren schlicht weg begeistert, speziell die Fahrt mit der Grünbergseilbahn und dann der Besuch des Baumwipfelpfades mit "Besteigung" des Aussichtsturmes. Nicht nur die Baumwipfel waren zum greifen nahe, sondern auch der Traunsee von der Aussichtsplattform am Beginn und der Traunstein vom höchsten Punkt des Aussichtsturmes aus. Man kann nur dem Errichter und der Gemeinde Gmunden für die Entscheidung dieses Projekt zu genehmigen gratulieren.

Gleichermaßen schön war auch der Spaziergang über die Schiffslände, über die neue Traunbrücke im Herzen von Gmunden, dem Rathausplatz hin zur Esplanade. Gmunden hat echt an Attraktivität stark gewonnen. Die Begehungszone ist der Hit. Wenn auch die Fahrzeuge incl. Traunseetram durch Gmunden fahren, durch die Geschwindigkeitsbegrenzung auf Schritttempo 20 Kmh wirkt das kaum störend. Und die Menschenmassen am Sonntag 30.9.2018 bestätigen auch das steigende Interesse an Gmunden. Einfach weiter so! Es ist klar, dass nicht alles Vorgenommene sofort verwirklicht werden kann, aber der Weg dorthin ist gegonnen!

Landschaften    Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS

 

Copyright 2011 Gmunden im September. Designed by Joomla templates. All Rights Reserved. Bearbeitung: Fionet
hotmail sign up gmail login