Liebstattsonntag 2019

„Liebe abstatten“ in Gmunden!
Am Sonntag 31.3.2019 fand bei strahlendem Frühlingswetter wieder der zum Weltkulturerbe zählende Liebstattsonntag in Gmunden statt. Tausende Besucher und Einheimische trafen sich in der Stadtpfarrkirche und am Rathausplatz Gmunden, um dieser Tradition beizuwohnen. Nach dem Festgottesdienst marschierte der Festzug von der Kirche in Richtung Rathausplatz, um da dann den Liebstattsonntag zu feiern. Voran die Stadtkapelle Gmunden, die den Vormittag musikalisch umrahmte, gefolgt von der politischen und geistlichen Prominenz, allen voran Nationalratsabgeordnete und Bürgermeisterin von Altmünster Elisabeth FEICHTINGER, Landtagsabgeordnete Martina PÜHRINGER, Bürgermeister Mag. Stefan KRAPF und Pfarrer Pfr. GR Mag. Gerald GEYRHOFER, um nur einige zu nennen. 
Von der Bühne beim Rathaus aus begrüßte Stefan KRAPF die unzähligen Besucher und dankte für das Kommen. Franz WOLFSGRUBER als Obmann des Trachtenvereines Gmunden erklärte den Brauch des „Liebe abstatten“, dass auch dann am Rathausplatz mit Übergabe von Herzen an Bekannte und Gäste statt fand. Die Stimmung war Dank des Prachtwetters natürlich grandios und einer tollen Liebstattfeier stand nichts im Wege.