Adventsingen Stadttheater Gmunden

Adventsingen im Stadttheater Gmunden – Eintauchen in die Vorweihnachtszeit!
Am Freitag 7.12.2018 lud das Doppelquartett Edelweiß wieder zum traditionellen und stimmungsvollen Adventsingen in`s Stadttheater Gmunden ein. Als Sandra GALATZ die Kerze beim festlich geschmückten Tisch entzündete und die erste Geschichte von den Eisblumen am Fenster vorlas, ja da war richtig die Adventszeit zu spüren. Die festlich geschmückte Bühne mit den Tannenbäume im Hintergrund, dem golden glitzernden Komet und die vielen Sterne am Bühnenhimmel und das sanfte Licht bei den darbietenden Gruppen des Abends verlieh dem Stadttheater einen besonderen Flair.
Wunderschöne Harfenklänge, volkstümliche Adventstücke der Krauhölzl Musi, sanfte Töne des Gmundner Blockflötenquartetts, ein besonderer Viergesang aus Molln und natürlich die Lieder des Doppelquartett Edelweiß versetzten die Besucher in eine andere, friedliche Welt ohne Hektik und Trubel.
Ein ganz besonderes Erlebnis war das Krippenspiel der 4. Klasse der Volksschule Ort. Die als Hirten verkleideten Mädels und Burschen trugen das Hirtenspiel mit einer sagenhaften Präzision wie Profis vor und brachten das Publikum zum Staunen, Lachen und natürlich zum Applaudieren.   
Moderatorin Sandra GALATZ mit ihrer besonderen Stimme hatte wieder den richtigen Griff mit ihren „Gschichtln zur Weihnachtszeit“ und machte so wie alle Mitwirkenden den Abend zu einem besonderen Erlebnis mit der richtigen Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest. 

no images were found