1. Finale Niederlage SHARK1

1:0 im Finale für den Favoriten EC OLDIES LINZ in der Serie Best off 3!
Nachdem die TRAUNSEE-SHARKS1 sensationell nach zwei Siegen gegen den EC WIN WIN Wels in das Finale der 1. OÖ LIWEST Eishockeyliga eingezogen sind, traf die Schatzl Truppe am Freitag 22.2.2019 im ersten Finalspiel in der Eishalle Linz auf die OLDIES Linz. Die Hausherrn traten mit voller Besetzung an und gingen von der ersten Sekunde an top vorbereitet und motiviert in dieses Eishockeymatch. Von Beginn an spielten die Linzer ihre Routine aus und hatten klar gegenüber den doch jungen TRAUNSEE-SHARKS die Oberhand. Die Traunseestädter fanden kaum ein Rezept und hatten in den ersten 20 Minuten nicht viel entgegen zu setzen. Der Respekt war einfach zu groß. Fazit war eine klare 5:0 Führung der OLDIES durch Tore von Michael MAYR, Alex HOLZLEITNER, Sigfrid SINDINGER und 2 Treffer Florian KALAB.
Im zweiten Spielabschnitt konnten die Gmundner Haie zwar einige gute Chancen herausspielen, fanden aber am Linzer Schlussmann Philipp HOLLINGER ihren Meister. Anders die Gastgeber deren Stürmer Fabian ECKER gleich drei mal ins Schwarze traf und somit den Spielstand nach 40 Minuten auf 8:0 schraubte.
Bei den SHARKS folgte im letzten Drittel ein Tormannwechsel von Daniel MORIXBAUER auf Lukas EMEDER. Am Spielverlauf änderte sich nicht viel. Während die Hausherren durch perfektes Passspiel die SHARKS schwer beschäftigten und so durch Florian KALAB und Fabian ECKER mit zwei Tore auf 11:0 stellten, wurden die Bemühungen der Gäste erst in der 53. Minute belohnt. Christopher URSTÖGER zog mit dem Puck in Richtung Tor der Linzer, spielte gekonnt auf Milan SESTAK weiter und der versenkte die Hartgummischeibe zum 11:1 im gegnerischen Tor. Weitere Angriffe der Haie blieben leider erfolglos, nicht so bei den OLDIES, die durch Florian KALAB und Alexander KORNER schließlich den Endstand von 13:1 fixierten.
„Wir haben gewusst, dass das Finale in der 1. Landesliga gegen die OLDIES kein Honiglecken wird. Mit einem Ergebnis von 13:1 haben wir aber nicht gerechnet. Gratulation an die Gegner, die ihre Spielstärke und Routine heute demonstrativ auf das Eis brachten. Meine Spieler zeigten zu viel Respekt und ließen dem Gegner einfach zu viele Möglichkeiten an Torchancen, die sie eiskalt ausnützten. Jetzt steht es einmal 1:0 für die OLDIES!“, so ein nachdenkliche Trainer und Obmann der SHARKS Thomas SCHATZL. 
Finale die Zweite“ lautet es am kommenden Samstag 2.3.2019 im Haifischbecken Gmunden, wo um 18:00 Uhr der Anpfiff zum 2. Finalspiel in der 1. OÖ LIWEST Eishockeyliga stattfindet. Für diese Begegnung haben sich die SHARKS wieder einiges einfallen lassen. Als Sponsor dieses Eishockeyspieles konnte der Eishockeyausstatter der TRAUNSEE-SHARKS und Radspezialist „BIKESHOP HAMMERSCHMID“ Gmunden geworben werden. Verlost wird ein 1000,- Euro Gutschein für ein Elektrobike der Fa. HAIBIKE , der dann in der Drittelpause an den glücklichen Gewinner überreicht wird. Also auf am 2.3.2019 in die Eishalle Gmunden, wo ein spannendes Eishockeyspiel auf alle Eishockeyfans wartet!